Brückentechnologie

Unter den zahllosen Titeln, die sich Bonn seit Umzug der Hauptstadt zurück nach Preußen zugelegt hat, ist der der Klimastadt vermutlich noch der schönste. Im Zusammenhang damit steht womöglich auch die kürzliche Installation von Solaranlagen an der Kennedy-Brücke.

Beeindruckend: Wie man besonders auf dem unteren Foto gut erkennen kann, eignen sich die Solarzellen nicht nur zur Umwandlung der Sonnenenergie, sondern sind gleichzeitig auch ideale Sammelplätze für wertvolle Biomasse.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bonn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s